Behandlungsablauf

Beratungstermin:
im ersten Termin findet immer eine reine Untersuchung & Beratung statt. Hierbei nehmen wir uns in der Regel zwischen 40 – 60 min für Ihren Patienten Zeit.
Gerne können Sie uns vorhandene Röntgenbilder vorab zusenden, gerne auch per email. Für die Zusendung solcher und weiterer patientenbezogener Informationen haben wir eine spezielle Emailadresse, die wir Ihnen in unserer Erstinformation für Überweiser mitteilen. Diese Erstinformation erhalten Sie auf Anfrage an praxis@endodontie-am-venusberg.de oder automatisch nach einer Erstüberweisung. 

Falls erforderlich melden wir uns bereits im Vorfeld bei Rückfragen zu einem Ihrer Patienten.

Nach ausführlicher Untersuchung & Beratung erhält Ihr Patient eine schriftliche Behandlungs- & Terminplanung, inklusive einer detaillierten Kosteninformation.

Im Anschluß informieren wir Sie schriftlich über unsere Diagnose, die geplante Behandlung und die vereinbarten Termine. Falls erforderlich bitten wir Sie um vorbereitende Massnahmen, wie z. B. die Erstellung von Langzeitprovisorien. Dazu stimmen wir uns bei Bedarf auch kurz telefonisch mit Ihnen ab.

Behandlungstermine:
In den meisten Fällen erfolgt die Behandlung eines Zahns in zwei Behandlungsterminen. Die Dauer eines Termins liegt je nach Zahntyp und Schwierigkeitsgrad zwischen 1 – 2,5 Stunden. Bei speziellen, besonders schwierigen Behandlungen oder großen Entzündungen kann ein dritter Termin erforderlich werden. Nach Ende Ihrer Behandlung erhalten Sie einen Abschlußbericht inklusive einer Fotodokumentation, die jeden Schritt der Therapie transparent darstellt.

Nachkontrolle:
Zum Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung gehört neben vollständiger Beschwerdefreiheit defintionsgemäß das Ausheilen/Ausbleiben eines durch die Entzündung verursachten Defekts des Kieferknochens. Ob es zu einer Ausheilung kommt, muß durch Nachkontrollen über einen definierten Zeitraum in standardisierten Zeitabständen kontrolliert werden. Hierzu betreuen wir Ihren Patienten im Anschluß automatisch im Rahmen unseres konsequenten Recallprogramms. Bei Auffälligkeiten werden Sie umgehend von uns informiert.